Mitglied werden

JusProg e.V. betreibt das einzige allgemein verfügbare und unternehmensübergreifende Jugendschutzprogramm in Deutschland mit gesetzlicher Anerkennung (derzeit im Rechtsstreit zwischen FSM und mabb/KJM unwirksam!). Mit JusProg ermöglichen Sie zu jeder Zeit unter Beachtung des Jugendschutzes rechtmäßigen Zugang zu Ihrem Webcontent für alle erlaubten Zielgruppen, ohne lästige Abfragemechanismen, Altersverifikationen oder geschlossene Bereiche. Juristische Gundlage dafür ist die Anerkennung des JusProg-Jugendschutzprogramms durch die dafür zuständige Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM) nach § 11 Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV), die zuletzt im März 2019 von der FSM bestätigt wurde. Diese Anerkennung wurde anschließend durch das Berliner Verwaltungsgericht in einem Eilverfahren bestätigt (Hauptverfahren steht noch aus, kann Jahre dauern).

Werden Sie Mitglied bei JusProg e.V., um das JusProg-System zukunftsfähig zu halten und eine einheitliche Lösung für den Jugendschutz auf Dauer im Netz zu gewährleisten und zu etablieren – und damit die Anerkennung und Ihre Geschäftsmodelle dauerhaft abzusichern.

Übernehmen Sie Verantwortung und unterstützen Sie im engen Austausch mit Politik und Behörden den Online-Jugendschutz.

Der eingetragene Verein wurde am 27. März 2003 in Hamburg gegründet. Er ist vom Finanzamt Hamburg-Nord mit Bescheid v. 25.03.2004 als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenbescheinigungen ausstellen.

Steuerbegünstigte Spenden bitte auf:

IBAN: DE50 2004 0000 0620 0448 00, BIC/SWIFT COBADEFFXXX

Falls Sie Interesse an einem Beitritt zu JusProg e.V als Vollmitglied oder Fördermitglied haben:

Beitrittsformular

Satzung

Beitrag

Weitere Informationen und Hilfe finden Sie hier

LOS GEHT’S